top of page
Image by Sharon McCutcheon

die Natur des
menschlichen Seins

Integral Theorie trifft auf Gamification

Das GCG wird durch Integrale Theorie, Systemdenken, Gaia-Theorie und jahrhunderte alte Weisheiten & Traditionen genährt. Allen gemeinsam ist eine nichtlineare Sicht der Realität. Es beleuchtet die Gegenseitigkeit im selbstorganisierten, lebenden System und entfesselt die Kraft des Miteinanders

Entwicklungsbildung & menschliche Wertorientierung

in einer Live-Simulation vollständig greifbar zu machen, ist unsere grundlegende Motivation für die Entwicklung des GlobalCommunity Game.

  • Professor Clare W. Graves entwickelte in den 1970er Jahren einen universellen methodologischen Rahmen, der es ermöglichte, die evolutionäre Entwicklung der Menschheit zu erklären.

  • Basierend auf empirischer Forschung kam Graves zu dem Schluss, dass sich das menschliche Bewusstsein in Sprüngen und Grenzen aufeinanderfolgender Bewusstseinsebenen entwickelt hat, die es den Menschen ermöglichten, eine zunehmend komplexe Realität zu verstehen und sich entsprechend daran anzupassen.

  • Graves stellte fest, dass sich bisher acht verschiedene Entwicklungsstufen manifestiert haben.

       In den sechs Anfangsstadien, die zusammen die Anfangsbandbreite des menschlichen Bewusstseins          bilden, entwickelt der Mensch Schritt für Schritt seine Persönlichkeit.

  • In den darauffolgenden Stadien der zweiten Bandbreite kann ein Mensch seine Persönlichkeit transzendieren, nachdem er sich aus den Fängen der Überlebensängste befreit hat.

Agile Dynamics

Weiß mit Blau Pinselstrich Persönlich Lo
ohne_Hintergrund1.PNG
ohne_Hintergrund2.PNG
ohne_Hintergrund3.PNG
ohne_Hintergrund4.PNG
ohne_Hintergrund5.PNG
ohne_Hintergrund6.PNG
ohne_Hintergrund10.png
ohne_Hintergrund9.PNG

Code Lila

Verwandtschaft & Sicherheit

Code-Beige

Überleben & soma

Code blau

Ordnung & Moral

Alarmstufe Rot

Willenskraft & Leidenschaft

Code-Orange

Erfolg & Selbstdarstellung

Code Grün

Harmonie & Gemeinschaft

Code Türkis

Ganzheit & Fluss

Code Gelb

Synergie & Integrität

der Kodex der Menschlichkeit

Фото 27.10.2020, 14 16 35.png

Code-Beige

Überleben & somatische Erfahrung

  • Die Entwicklungsstufe Beige ist besonders gekennzeichnet durch die starke Identifikation des Menschen mit seiner physischen Umwelt.

  • Er hat keine Erkenntnis seines eigenen Wesens, und es wird sogar angenommen, dass das Bewusstsein des reinen Beige-Menschen sich nicht von seinem Lebensraum abgrenzen konnte und er sich mit ihm verbunden fühlte.

  • Der Beige-Mensch hat keine oder kaum eine Vorstellung von Zeit oder Ort, und seine Handlungen werden von seinem Überlebensinstinkt bestimmt, der darauf ausgerichtet ist, seine primären biologischen Bedürfnisse wie die Suche nach Nahrung und Schutz und den Ausdruck seines Fortpflanzungstriebs zu befriedigen.

  • Dank seiner intensiven Verbindung mit seinem Lebensraum verfügt der Mensch über hochentwickelte Sinne und Reflexe, die notwendig sindInsein Überlebenskampf. 

Фото 27.10.2020, 14 26 44.png

Code Lila

Verwandtschaft & Sicherheit

  • Bei Purple entwickelt sich die rechte Gehirnhälfte stark, wodurch der Mensch assoziative Beziehungen zwischen Ereignissen herstellen kann.

  • Da das logische Denken noch kaum entwickelt ist, geht man beispielsweise davon aus, dass wenn ein Rothaariger Ärger macht, alle Rothaarigen sofort als Störenfriede gelten.

  • Aufgrund der gesteigerten Kommunikationsfähigkeit macht das emotionale Leben in Purple große Entwicklungsschritte, aber da sich kein Selbstbewusstsein entwickelt hat, verschmelzen emotionale Erfahrungen der Familie mit denen des Einzelnen.

  • Sprache ermöglicht es, Aktivitäten untereinander aufzuteilen, aus denen unterschiedliche Rollen hervorgehen. Im lila Stadium MenschSeinkann seine Gefühle anderen durch Sprache mitteilen.

Фото 27.10.2020, 15 01 01.png

Alarmstufe Rot

Willenskraft & Leidenschaft

  • Die rote Ebene in der Entwicklung der Menschheit bezieht sich auf das Erwachen des Selbstgefühls.

  • In Rot beginnt sich das Individuum von seinen Familienmitgliedern abzugrenzen und entwickelt seinen eigenen Willen. Er erzeugt die Kraft und den Mut, die es ihm ermöglichen, seinen eigenen Willen gegenüber der Natur und den Mitmenschen durchzusetzen.

  • Dadurch kann er sich von allem befreien, was er als einengend empfindet, wozu auch die schützenden, aber auch erstickenden familiären Bindungen gehören.

  • Menschen entdecken die Attraktivität von Besitz, Macht und Status, was tiefgreifende Konsequenzen für die Gestaltung von Gesellschaften hat. 

  • Dem Individuum, das sich nun seines Selbstgefühls bewusst ist, werden Wünsche bewusst, die aufgrund der Objektknappheit nicht für alle befriedigt werden könnenAKampf.

Фото 27.10.2020, 18 18 38.png

Code blau

Ordnung & Moral

  • In Blau hat sich die Kraft des Denkens so weit entwickelt, dass es Menschen ermöglicht, sich selbst zu kontrollieren und zu denken, bevor sie der Impulsivität nachgeben oder nicht.

  • Menschen können ihre zukünftigen Bedingungen beeinflussen, indem sie Regeln befolgen.

  • Das Leben nach Routine bestimmt die Handlungen immer mehr und sein Verhalten erhält einen etwas vorhersehbaren Charakter.

  • Im religiösen Bereich fällt der Aufstieg des Blauen Wertesystems mit dem Übergang zur monotheistischen Gottheitsanbetung zusammen. 

  • Konzepte wie Schuld, Ungehorsam
    Pflichtgefühl 
    UndScham gewinnt an Bedeutung für Menschen mit Akzeptanz und Gerechtigkeit, Wahrheit und Lüge, Sünde und Tugend, Hingabe und Buße, Ehre, Schande einer allgemeinen MoralUnddie Entwicklung eines Gewissens.

Фото 27.10.2020, 18 24 31.png

Code-Orange

Erfolg & Selbstdarstellung

  • Unter Oranien ist das Handeln des Menschen nicht mehr darauf ausgerichtet, ein gutes Leben im Jenseits zu garantieren, sondern seine Lebensbedingungen hier auf der Erde zu verbessern.

  • Der Mensch entdeckt, dass er mit Wissen die Kräfte der Natur verstehen und kontrollieren kann, und stärkt dadurch sein Vertrauen, dass er der Herr der Qualität seines irdischen Daseins ist und diese unabhängig von Gott und Gott verbessern kann Andere.

  • Die Entwicklung seines logischen Verstandes in Bezug auf Wahrnehmung, quantitative Analyse, SchlussfolgerungUndHandlung befähigt ihn dazu.

  • Überzeugt, dass dies für alle Menschen unabhängig von ihrer ethnischen, religiösen Zugehörigkeit giltoderNationalen Ursprungs umfasst die Orange Vision die ganze Welt und die Menschen überschreiten die engen Grenzen ihrer sozialen Klasse und religiösen Bewegungen.

  • Die Außenwelt ist nicht mehr bedrohlich, sondern bietet ein Meer von Möglichkeiten, die nur darauf warten, genutzt zu werden.

Фото 27.10.2020, 18 32 32.png

Code Grün

Harmonie & Gemeinschaft

  • So wie Orange die Vernunft erforscht, erforscht Grün innere Emotionen. Green entdeckt, dass diese Gefühle eine größere Rolle bei der Art und Weise spielen, wie die Außenwelt erlebt und interpretiert wird.

  • Der Akzent liegt auf alltäglichen Ereignissen und dem Leben im Hier und Jetzt, morgen kann alles, was gebaut wurde, plötzlich zerstört werden, also lebe in der Gegenwart! Mit anderen Worten: „Leben ist das, was dir passiert, während du damit beschäftigt bist, andere Pläne zu schmieden“.

  • Der Zweck heiligt nicht mehr die Mittel, schon gar nicht, wenn dies zu Lasten der natürlichen Umwelt geht und das Überleben künftiger Generationen gefährdet.

  • Unter dem Motto „Jeder hat das Recht, seine eigene Meinung und Vision zu äußern, und diese Einzigartigkeit macht die Menschen so einzigartig und interessant“, wird jeder abweichenden Meinung mit aufrichtigem Interesse zugehört.

  • WertUrteilesind tabu, nur politisch korrekte Äußerungen sind erlaubt. Eine Person, die innerhalb von Green lebt, hat großes Vertrauen, dass Menschen große soziale Probleme lösen können, indem sie sich engagierenoffen Diskussionmiteinander

Фото 27.10.2020, 18 47 02.png

Code Gelb

Synergie & Integrität

  • Gelb versteht die ersten sechs Wertesysteme (Beige bis Grün) als notwendige Evolutionsschritte, in denen das Ego (Persönlichkeit) vollständig erreicht wird. Der erste Trier der Wertesysteme ist abgeschlossen.

  • Beim Übergang zum zweiten Trier transzendiert der Mensch seine Persönlichkeit, das heißt zusagendass er sich nicht mehr damit identifiziert und sein Ego als Instrument sieht, mit dem er sich in der Welt manifestiert.

  • Yellow sieht seine Persönlichkeit genauso wie Sie Ihr Auto nur als Transportmittel sehen: Polieren undPerfektionierunges kann Sie von dem ablenken, was wirklich zählt, nämlich Ihren einzigartigen Beitrag zur Welt zu leisten. Ihre Persönlichkeit ist Mittel und kein Selbstzweck!

  • Jede und jeder von ihnen hat eine angemessene Antwort auf die Herausforderungen der Lebensumstände gegeben, denen die Persönlichkeit ausgesetzt war. Vom Baby über das Kind und den Jugendlichen bis hin zum Erwachsenen versteht Gelb, dass er dank seiner Fähigkeiten in den vorherigen Wertesystemen jetzt in der Lage ist, mit immer komplexer werdenden Themen umzugehen.

Фото 27.10.2020, 18 39 45.png

Code Türkis

Ganzheit & Fluss

  • Nachdem Gelb das Überleben der Welt gesichert hat, liegt es an Türkis, alle Teile wieder zur Einheit zu verhelfen und wieder Stabilität einzuführen.

  • Die Menschen müssen neu in Beziehung zueinander und zur Natur tretenWeg,damit das Gleichgewicht in der Natur nicht wieder gestört wird. Da Gelb die Überlebensprobleme gelöst hat, hat Türkis außerdem den Raum, die tieferen Aspekte des Lebens zu entdecken und zu erfahren.

  • Türkis passt sich weder dem System noch den Behörden an; nicht aus Rebellion, sondern einfach, weil er die Notwendigkeit nicht sieht. In Türkis erkennen die Menschen nicht nur, dass alles miteinander verbunden ist, sondern verwandeln sich in ein persönliches Erlebnis.

  • Die eigenen Gedanken, GefühleUndEmpfindungen werden als subjektiv und nur als Interpretation der Realität angesehen. Die Menschen erleben, dass jenseits dieser persönlichen Erfahrungen auf einer tieferen Ebene alles Eins ist.

Unsere Inspiration

SpiraldynamikMetall entwickeln Model - Don Beck, Claire Graves

Experimentelle Bildung &Auswärts gebunden - Kurt Hahn

UNESCO - Bildung für nachhaltige Entwicklung

Klima Interaktiv - Peter Senge

Heldenreise  - Joseph Campbell

Entwicklungspsychologie für Bildung - Terri O'Fallon & Kim Barta

Weisheitsökonomie & Integrale Bildung - Sean Esbjörn-Hargens

Neurobiology & Akademie für Potenzialentfaltung - Gerhard Hüter

Soma Verkörperung - Sona Gomes

Polyvagal-Theorie - Steves Porges

ErwacheMind & Neurofeedback Methode - Anna Wise

Transparente Kommunikation - Thomas Hübl

Heilung individueller, kollektiver und gesellschaftlicher Traumata - Thomas Hübl

Tiefe Fantasie, Traumbesuche & Krafttiere - Steven Gallegos 

Tiefenökologie - Joanna Macy

Theorie des lebendigen Systems - H. Madurana, F. Varela

Moderne Entwicklungstheorien - L. v. Bertalanffy

Prozessorientierte Psychologie - Arnold Mindell

Karten der Bedeutung und Gegenmittel für Chaos - Jordan Peterson

Narrative und archetypische Intelligenz - Carol S. Pearson

LOGO.gif

JOYFUl ENGAGEMENT FOR SOCIETAL Transformation

bottom of page